Alles, was du über Analsex wissen musst

Die emotionale Ouvertüre, die ich vor dem Einsteigen in eine Achterbahn fühle, ist ungefähr die gleiche, wie ich mich vor dem Analsex fühle: Aufregung, gefolgt von leichtem Zögern und Nervosität. Aber! Die Sache an jeder einzelnen Achterbahnfahrt, auf der ich (bisher) war, ist, dass ich sie alle geliebt habe. Egal, wie viele Schmetterlinge auf dem Boden meines Magens steppen, während die Fahrt einen steilen Hügel hinaufgeht, der Nervenkitzel, den ich am Ende der Fahrt empfinde, ist es immer wert.

Das soll nicht heißen, dass jeder, der Achterbahnen mag, auch Analsex mag. Der Auszug aus dieser Metapher ist, dass es sehr gut ist, vorher nervös zu sein – auch wenn man sich absolut sicher ist (und das sollte man auch sein), dass man das tun will.

Analsex erfordert ein wenig zusätzliche Vorbereitung, aber ansonsten ist es nur eine weitere Sexnummer. Egal, ob du immer noch darüber diskutierst, dich für diese spezielle Achterbahn anzustellen, oder ob du bereits den steilen Hügel hinaufsteigst, hier ist alles, was du über Analsex wissen musst.

1. Versucht es nicht, wenn ihr nicht wollt

Es gibt einen großen Unterschied zwischen „Ich fantasiere nicht unbedingt darüber, es von hinten zu bekommen, aber ich will meinen Partner überraschen“ und „Ich würde lieber sterben, als das zu tun, aber ich schätze, ich kann dadurch leiden, weil er mich unter Druck gesetzt hat“. Wenn du in einer gegenseitig fürsorglichen, gesunden Beziehung bist, wirst du es vielleicht für deinen Partner tun wollen oder nicht. Meist fangen die Fantasien mit dem schauen von Pornos, wie etwa https://www.pornopiraten.xxx/kategorie/anal.html an.

2. Probiere zuerst das Analspiel aus

Bevor Sie sich auf den Weg zum durchdringenden Analsex machen, können und sollten Sie es mit einem leichteren Analspiel versuchen. Dies ist offen für Interpretationen und könnte alles von Spielzeug über Finger bis hin zu Mündern bedeuten. Es gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie sich die ~Sensationen~ der Anal-Stimulation anfühlen, und ist eine Möglichkeit, bis zur großen Show zu arbeiten. Oder auch nicht! Wenn du dich entscheidest, dass ein leichtes Analspiel alles ist, woran du interessiert bist, lagere für immer da draußen. Keine Regeln hier, außer der Verwendung von Gleitmittel, der Zustimmung und dem Einsatz von Gleitmitteln.

3. Wenn es wehtut, hör auf!

Einige, nun, nennen wir sie neue Empfindungen sind zu erwarten – viele Frauen sagen, dass es sich anfühlt, als müssten sie kacken, oder wie ein ursprüngliches Druckgefühl. Aber wie bei jeder anderen Sexnummer, wenn die Dinge anfangen, auf eine Weise zu schmerzen, die keinen Spaß mehr macht, solltest du aufhören. Verletzungen durch Analsex sind möglich, aber sehr selten. Schmerzen entstehen am häufigsten durch Analfissuren oder kleine Risse im Gewebe um den Anus, das sehr dünn und empfindlich ist. Eine gute Möglichkeit, das zu beheben, ist die Verwendung von viel Gleitmittel und Smarting mit kleineren und nicht mit großen Objekten.

4. Du könntest ein wenig bluten

Wie immer, wenn Sie stark oder anhaltend bluten (z.B. länger als eine Stunde), sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Aber ein wenig Blut während des Analspiels oder des Sexes ist nicht ungewöhnlich. Partha Nandi, Gastroenterologin und Gesundheitsredakteurin bei WXYZ-TV in Detroit, erzählt Cosmopolitan.com, der häufigste Grund für Blutungen nach Analsex sind Analtränen – kleine Tränen oder Risse im empfindlichen Analkanalgewebe. Bevor du bei dem Gedanken an „Analtränen“ ausflippst, weißt du, dass die meisten davon so winzig sind, dass du sie nicht einmal spüren wirst, und viele von ihnen produzieren überhaupt kein Blut. Aber, wie bei Schneeflocken, sind keine zwei Analtränen gleich, so dass deine ein wenig bluten können. Diese kleinen Kerle sollten innerhalb weniger Tage heilen, können aber beim Kacken ein wenig leichte Beschwerden verursachen.

Eine weitere wirklich häufige Ursache ist eine Hämorrhoide (ja, wir sprechen von Hämorrhoiden, Leute), von der du nichts wusstest. Das ist etwas beunruhigender, denn eine Hämorrhoide hält einen Haufen Blut in sich. Sie werden wahrscheinlich ein gewisses Maß an Unbehagen oder Schmerzen verspüren, wenn Sie eine Hämorrhoide haben, und wenn sie platzt, werden Sie definitiv einige Blutungen sehen, die innerhalb weniger Tage vollständig abklingen sollten.

5. Du wirst während dieses Prozesses lautstark sein wollen

Auch wenn du normalerweise beim Sex sehr ruhig bist, ist dies eine Zeit, in der du sprechen möchtest – besonders beim ersten Mal, wenn du es mit einem neuen Partner ausprobierst. Sagen Sie ihnen, ob sie zu schnell (oder zu langsam – siehe Punkt 10 unten) fahren, ob Sie das Gefühl haben, dass Sie buchstäblich überall hinscheißen werden, oder ob Sie Schmerzen oder Unannehmlichkeiten haben. Sag ihnen auch, ob es sich gut anfühlt! Wenn du dich nervös fühlst, stehen die Chancen gut, dass dein Partner es auch ist. Positives Feedback – wir lieben es!